Angefangen haben wir mit einem ganz normalen handelsüblichen Faderpult (Beispiel Bild!) . Dies wurde uns aber dann doch zu wenig 

1. Kanäle.

2. Programmiermöglichkeiten.

 

Also was nun? Ein gutes Pult kaufen?! Da befindet man sich leider in einem sehr hohen Preisbereich...

Selber Bauen:

 

Durch Zufall sind wir auf eine Freie Software gestoßen, die dem Profibereich sehr nahe kommt. 

Diese haben wir auf einen alten PC gespielt und ein Gehäuse drum herum gebaut. Dieses verfügt über 2X Industrie - touch - Monitore und einer menge Leistung:-)

Dadurch ist es uns gelungen auch viele Lampen und Effekte simpel zu Programmieren und auch große Shows einfach fahren zu können.

Hier ein Foto des Pultes. Damals noch im Bau:-)

© 2016 Licht &Ton. Diese Seite dient der Information! Es findet keine gewerbliche Ausübung statt!